Einige interessante Gedanken zu ‚Star Trek 12’…

Veröffentlicht: 3. Februar 2013 von theheartlandblog in Abrams, Comic, Star Trek, Webseries

Im ‚Star Trek‘-Podcast ‚Starbase 66‘ haben Kennedy und seine Crew einige interessante Gedanken zu ‚Star Trek 12‘ geäußert. Einerseits wäre da der Titel – bisher offiziell ‚Star Trek Into Darkness‘. In der Folge 117 des selbsterklärten „International Star Trek and Genre Fiction Podcast“ äußern die Leute um den Admiral die Idee, dass ‚Star Trek Into Darkness‘ gar nicht der offizielle Titel von Star Trek 12 ist, sondern nur ein vorgeschobener Titel, den J.J. Abrams präsentiert, damit das Fandom beruhigt ist. Mit dem richtigen Titel könnte der Film dann erst zum Start aufwarten – ein interessanter Ansatz!

Die andere Idee betrifft den Antagonisten des Films. Verschiedenste Charaktere wurden ja bisher schon diskutiert, allen voran Khan – aber auch mögliche ‚Star Trek‘-Alteingediente wie Gary Mitchell oder Sybok (der Darsteller des Gegenspieles, Benedict Cumberbatch, hat von Natur aus etwas spitze Ohren). Doch eins der Crewmitglieder der ‚Starbase 66‘ verwirft diese Gedankenspiele und bringt jemand ganz anderes ins Spiel: Garth von Izar. Das wäre besonders interessant, da aus dem Umfeld von ‚Star Trek: Phase Two‘ gerade die neue Fanserie/der neue Fanfilm ‚Star Trek: Axanar‘ um den Garth von Izar entsteht. Als Begründung dafür dient der Fakt, dass in der Comicserie ‚Star Trek: Ongoing‘, die von den Produzenten von ‚Star Trek 11‘ und ‚Star Trek 12‘ überwacht wird, Charaktere wie Gary Mitchell bereits vorkommen.

Interessante Ideen jedenfalls, am 16. Mai 2013 werden wir sehen, ob sie stimmen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s